lädt ...

Rezept

Quark-Hefe-Osterhase

eine süße Versuchung nicht nur zu Ostern
Jetzt ausprobieren!

Quarki Rezept Quark-Hefe-Osterhase
Rezept erstellt am 21.06.2019 Zubereitungszeit 45min Schwierigkeitsgrad mittel
Zutaten
  • 200 ml Milch
  • 100 g Quarki Quark
  • 1 ½ Würfel frische Hefe (63 g)
  • 750 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 2 Eier
  • 125 g weiche Butter
Für die Eiersahne:
  • 2 Eigelb
  • 3 EL Sahne
Zubereitung

Schritt 1: Milch und Quark lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. Mehl, Zucker, Salz, Eier und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Hefemilch dazu gießen und alles mit den Knethaken glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 2: Teig nochmals durchkneten und ein Drittel abnehmen. Den Rest in 3 gleiche Stücke teilen. Zu 3 Strängen (à ca. 60 cm Länge) formen. Zopf flechten und zu einem Kranz legen. Enden zusammendrücken. Nochmals kurz gehen lassen.

Schritt 3: Den restlichen Teig zu 6 Strängen rollen. Jeweils ein kleines Stück für das Schwänzchen abnehmen. Teigstränge verkordeln. Schwänzchen in die Mitte setzen. Eigelbe und Sahne verquirlen. Kranz und Häschen damit bestreichen. Alles auf ein Blech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C) ca. 20 Minuten backen.

Rechtliches

Quarki fresh Food GmbH

  • Mertensstraße 63
  • DE-13587 Berlin
  • +49 (0) 30 – 3330 9403
  • hello@myquarki.de
Quarki Logo white